Einladung zur Online-Verleihung des OECOTROPHICA-Preises 2020

Einladung zur Online-Verleihung des OECOTROPHICA-Preises 2020

Wir freuen uns, auch in diesem besonderen Jahr jungen Wissenschaftlerinnen den OECOTROPHICA-Preis für herausragende Master- und Doktorarbeiten im Bereich der Oecotrophologie überreichen zu können.

Bedauerlicherweise konnten wir diese Verleihung nicht wie ursprünglich geplant feierlich im Rahmen des Kongresses ERNÄHRUNG 2020 in Bremen vornehmen. Aus allseits bekannten Gründen werden wir die Preisverleihung nun online durchführen und laden gemeinsam mit dem Lebensmittelverband Deutschland e.V. der den OECOTROPHICA-Preis stiftet, alle Interessierten, Studierende, Professoren und Dozenten sehr herzlich ein, ohne weite Anreise dabei zu sein, wenn insgesamt fünf junge Wissenschaftlerinnen ihren Preis entgegen nehmen und über ihre Arbeiten berichten.

 

Erste Online-Preisverleihung des OECOTROPHICA-Preises 2020

 

Wann: 11. Dezember 2020 von 14:00 bis 15:15 Uhr

Wo: Über Zoom – Bitte nutzen Sie für die Teilnahme den folgenden Link. https://bit.ly/2JdDx2J

Meeting-ID: 935 0295 5349

Kenncode: 979260

 

Bitte melden Sie sich bei Frau Isabel Fait per E-Mail i.fait@vdoe.de im Vorfeld an, mit dem Betreff: Preisverleihung 2020.

 

Vorgestellt werden fünf herausragende Master- und Doktorarbeiten aus den Bereichen Humanernährung und Ernährungsverhaltens- und Konsumforschung. Studierende, die sich selbst für eine Masterarbeit oder eine Promotion interessieren, sind eingeladen Ihre Fragen an die Preisträgerinnen zu stellen.

Die Preisträgerinnen, die Mitglieder des Kuratoriums, der Lebensmittelverband Deutschland und wir freuen uns auf Sie und die Vorstellung der prämierten Forschungsarbeiten.

 

Monika Bischoff                                               Dr. Andrea Lambeck

VDOE-Vorstandsvorsitzende                            Geschäftsführerin