PR-Netzwerk

Das VDOE-Netzwerk für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Medien und Journalismus besteht seit Oktober 2003. Ziel des Netzwerks ist, dass Berufskolleg*innen miteinander in Kontakt kommen, Erfahrungen austauschen und sich gegenseitig im beruflichen Fortkommen unterstützen.

Themen und Inhalte

Beispiele für fachliche Fragen, die über den E-Mail-Verteiler des Netzwerks diskutiert werden:

  • Honorare
  • Rechtsschutz für Fachjournalisten
  • Weiterbildungen
  • PR für das Berufsbild

Mitglied im PR-Netzwerk werden

Mitglied im VDOE-Netzwerk Presse-/Öffentlichkeitsarbeit und Medien kann werden,

  • wer im Bereich PR/Öffentlichkeitsarbeit, Medien und Journalismus tätig ist bzw. über Erfahrungen aus diesen Tätigkeitsfeldern verfügt
  • wer bereit ist, Kenntnisse, Kompetenz und Zeit in das Netzwerk einzubringen,
  • wer Mitglied im VDOE ist

Für die Anmeldung in ein Netzwerk  nutzen Sie bitte dieses Webformular. Nach Aufnahme erhalten erhalten Sie eine Rechnung über eine einmalige Aufnahmegebühr* in Höhe von 30 Euro pro Netzwerk sowie über den jährlichen Netzwerkbeitrag* in Höhe von 20 Euro für die Verwaltung des Netzwerks, den Zugang zur Mailingliste und zum geschlossenen Netzwerkbereich im VDOE-Intranet. Die Informationen aus dem Anmeldeformular werden nach Aufnahme den Mitgliedern des jeweiligen Netzwerks zur Verfügung gestellt.

* Preise gültig ab 01.01.2021

Aktuelles aus dem PR-Netzwerk

Im Rampenlicht: Alexa Iwan – Alles andere als Glamour POSITION 2/2015

Dr. Alexandra Iwan auf dem Titel der VDOE-POSITION 02/2015

Für viele ist sie ein Vorbild: Alexa Iwan, die bekannte Moderatorin, Journalistin, Expertin, die auch Oecotrophologin ist. Beliebt beim Publikum und bewundert von vielen Berufskollegen: „Die hat’s geschafft!“ Hat sie tatsächlich – und sie hat‘s auch verdient! Im echten Leben ist Alexa Iwan eine kluge und klare Frau, die ihren Weg nach oben mit Einsatz, Zielstrebigkeit und der nötigen Portion Ehrgeiz gegangen ist. Es war ein Weg mit viel harter Arbeit und wenig Glamour, obwohl sie nach außen so strahlt.

Netzwerktreffen

Es findet in der Regel jährlich ein Netzwerktreffen statt. Die Themen werden von den Netzwerkmitgliedern eingebracht. Außerdem sind alle Mitglieder über einen internen E-Mail-Verteiler miteinander vernetzt und können über das Intranet Adresslisten sowie Präsentationen der letzten Netzwerktreffen einsehen.

 

Bisherige PR-Netzwerktreffen

16. PR-Netzwerktreffen 2018 in Berlin
“Digitale Medien in Beruf & Alltag – wie nutzen wir sie am besten?”

15. PR-Netzwerk-Treffen 2017 in Amsterdam/Almere
„Was können wir von anderen (Berufsgruppen, Ländern, Kulturen usw.) lernen?“

14. PR-Netzwerktreffen 2016 in München
“Ernährungstrends und ihre Aufbereitung – was können Broschüren von Blogs lernen und umgekehrt, was macht die neuen Ernährungstrends so sexy?”

13. PR-Netzwerktreffen 2015 in Berlin
„Aktueller Verbrauchertrend: Ist Vegan das neue Bio? – Marktpotentiale, Konsumentenprofile, Kennzeichnung und Kommunikation“

12. PR-Netzwerktreffen 2014 in Hamburg
“Hilfe, bin ich up to date?”

11. PR-Netzwerktreffen 2013 in Bonn
“Dioxin, EHEC, Pferdefleisch – Kommunikation in der Krise”

10. PR-Netzwerktreffen 2012 in Rödermark bei Frankfurt
“Image der Ernährungswissenschaftler in der Bevölkerung”

9. PR-Netzwerktreffen 2011 in Berlin
“Ernährung und Lebensmittel in den Medien – Quote versus Qualität?”

8. PR-Netzwerktreffen 2010 in Wiesbaden
“Erfolgreiches Kunden-Management – Tools aus der Praxis”

7. PR-Netzwerktreffen 2009 in Köln
“In Szene gesetzt! – Sich selbst und andere vermarkten”

6. PR-Netzwertreffen 2008 in Hamburg
“Ernährung und Gesundheit 2.0 – Neue Dimensionen Internet”

5. PR-Netzwerktreffen 2007 in München
“Wie viel gesunde Ernährung will der Konsument? Realität oder Wunschvorstellungen aus Sicht der Industrie, Medien und Verbraucher”

4. PR-Netzwerktreffen 2006 in Berlin
“Oecotrophologische Themen in der Politik: Gesundheit, Ernährung, Haushalt”