Was ist die VDOE-Basisqualifikation?

NEUES VDOE-ANGEBOT ab 01.01.2021    

 

Die VDOE-BASISQUALIFIKATION PRÄVENTION – Ernährung ist eine eigenständige Qualifikation für Absolventen der Oecotrophologie/Ernährungswissenschaften, speziell für den Bereich Prävention, und kann z. B. auch als Vorstufe zum Zertifikat „Ernährungsberater/in VDOE“ genutzt werden.

 

Der VDOE hat diese BASISQUALIFIKATION, die ohne den Nachweis von Berufserfahrung zu erlangen ist, für seine Mitglieder entwickelt und reagiert damit auf die durch Aktualisierung des Leitfadens Prävention des GKV-Spitzenverbandes vom 01.10.2018 und ab 01.10.2020 geltenden neuen „fachlichen Mindeststandards“ für die Anbieterqualifikation.

 

Weitere Informationen zur BASISQUALIFIKATION PRÄVENTION – Ernährung